Reisesuche

 
von 39 bis 2450

Zwiebelmarkt in Weimar - das älteste Volksfest Thüringens - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.10.2019 - 13.10.2019
Preis:
ab 189 € pro Person

...und die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza

1. Tag: Busanreise ins "Grüne Herz Deutschlands" nach Thüringen in Ihr gebuchtes Alpha-Hotel "Hermann von Salza". Die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza ist mit ihren blühenden Gärten, dem liebevoll gestalteten Stadtbild und als Schwefel- Sole-Heilbad mit dem heilenden Thermalsolewasser in der Friederiken Therme (nur 15 Gehminuten vom Hotel entfernt; Eintritt vor Ort zu zahlen ab € 9,50 für 2,5 h/ Stand Juni 2019) ein wahres Kleinod am Rande des Hainich-Nationalparks. Nach der Ankunft empfehlen wir Ihnen einen Thermenbesuch, im nahegelegenen Kurpark einen Spaziergang oder lassen Sie sich vom Ambiente der Altstadt mit ihren malerischen Gassen, faszinierenden Kellergewölben und historischen Bauten verzaubern. In 10 Themengärten (z.B. Japanischer Garten, Rosengarten, Botanischer Garten, Magnoliengarten) können Sie die Blütenpracht einheimischer und fremder Pflanzen bestaunen (Eintritte teilweise frei bzw. vor Ort zu zahlen: ca. € 4 p.P. je Garten/ Stand: Juni 2019).

2. Tag: Tagesausflug ins ca. 60 km entfernte Weimar zum größten und legendären Volksfest Thüringens. 2019 wird der 366. Zwiebelmarkt gefeiert, der 1653 erstmals als "Vieh- und Zippelmarkt" schriftlich erwähnt wurde und bei dem sich die Bewohner Weimars Jahr für Jahr mit dem Wintervorrat an Zwiebeln und Gemüse eindeckten. Egal ob auf dem Kuchen, in der Suppe, im berühmten Zopf oder im Gesteck - immer am zweiten Oktoberwochenende geht nichts ohne die Zwiebel. Das würzige Aroma von Zwiebeln und Sellerie mischt sich mit dem appetitlichen Duft der Original Thüringer Bratwurst. Zum Fest der Sinne gehören auch nationale, internationale und natürlich Thüringer Handwerker, vom Töpfer bis zum Bäcker, die ihre Waren anbieten. Musiker, Gaukler und Künstler führen Bühnenprogramme auf, welche die ca. 600 Stände zum Einkaufen und Verkosten ergänzen. Genießen Sie diese ganz besondere Atmosphäre mit buntem Markttreiben und vielen Veranstaltungen. Ab 18:00 Uhr Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

3. Tag: Nach dem Frühstück können Sie den Vormittag individuell in Bad Langensalza verbringen. Nutzen Sie noch einmal die Gelegenheit, um sich z.B. in den Parks und Themengärten in eine Welt spektakulärer und einprägsamer Panoramen entführen zu lassen. Ab 12:00 Uhr Heimreise mit Zwischenhalt in der Wartburg- und Lutherstadt Eisenach. Schon von Weitem sehen Sie die mehr als 950 Jahre alte Wartburg, die als eine der historisch interessantesten Burgen Deutschlands gilt und 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Sie können frei wählen, ob Sie Eisenach auf eigene Faust erkunden oder die Burg, in der Martin Luther als Junker Jörg das Neue Testament in die deutsche Sprache übersetzte, besichtigen (Eintritt & Führung ca. € 10/ Stand Juni 2019). Nach 3 Stunden Aufenthalt Heimreise.

  • Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • 2x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 3***-Sterne-Hotel Alpha "Hermann von Salza" www.alpha-hotel-thueringen.de/ in Bad Langensalza, alle Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC
  • 2x Abendessen/ Buffet
  • Alle Ausflüge und Aufenthalte lt. Programm
  • Citytax "Touristensteuer"

Produktcode: D-THÜ3-01

Veranstalter: FKL Touristik, Nürnberg
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

11.10.2019 - 13.10.2019 | 3 Tage
  • Einzelzimmer DU/WC - lt. Programm
    189 €
  • Doppelzimmer mit Zustellbett DU/WC - lt. Programm
    189 €
  • Doppelzimmer DU/WC - lt. Programm
    189 €
Für alle unsere Reisen gilt:
Zum endgültigen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises zzgl. ggf. Reiseversicherung umgehend zu leisten. Gemeinsam mit der Reiseanmeldung wird der Reisepreissicherungsschein der R+V Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, ausgehändigt. Bei allen Busreisen ist die Restzahlung bis zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen bis vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen, bei einer Reisedauer ab 7 Tagen und für alle Flug- und Schiffsreisen erfolgt der Zugang der Absage bis spätestens 30 Tagen. Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30 - 45 Personen bei allen Busreisen, 20-35 bei allen Flugreisen bzw. abweichend hiervon 25-35 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung/ Busfahrer. Unsere Schiffsreisen sind mit bis zu 5 "Punkten" ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung. Um unseren Kunden eine Entscheidungshilfe geben zu können, basiert diese Einschätzung auf der Erfahrung unserer Kreuzfahrt Spezialisten sowie Angaben der jeweiligen Reederei. Citytax "Touristensteuer" : Einige Städte und Regionen haben eine Sonderabgabe eingeführt. Weitere werden ggf. auch kurzfristig und ohne Vorankündigung folgen. Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.. Bettensteuer, Tourismusgebühr Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden. Die Höhe ist abhängig von der Hotelkategorie und der Reisesaison. Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung Citytax "Touristensteuer" aufgeführt werden. Unsere Reisen eignen sich allgemein nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, anderen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Busfahrer und Reiseleitung keine zusätzliche Hilfestellung geben können. Wir beraten Sie gerne bzgl. evtl. Voraussetzungen der einzelnen Reisen. Für deutsche Staatsangehörige ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der noch mind. 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig ist, wenn nicht anders in der Reise aufgeführt. Reisende weiterer EU-Staaten und anderer Nationalitäten informieren sich bitte unter ww.cibtvisas.de. Informationen zu den gesundheitspolizeilichen Formalitäten finden Sie unter www.tip.de/service/ce4. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk