Reisesuche

 
von 39 bis 1500

Törggele-Fest - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.09.2019 - 29.09.2019
Preis:
ab 299 € pro Person

in Tramin an der Südtiroler Weinstraße

1. Tag: Busanreise zum Blumendorf Reith im Alpbachtal. Von Mai bis Oktober erstrahlt der ganze Ort mit aufwändigen Blumeninseln, Gärten und Parkanla gen. Ein wahres Schmuckstück ist der 900 m große Schaukräutergarten nach den Vorgaben von Hilde gard von Bingen (freier Eintritt/ Stand April 2019). Tirols erster Schaukräutergarten befindet sich im Zentrum von Reith im Alpbachtal. Nach 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt zu Ihrem Hotel.

2. Tag:
Tagesausflug mit Reiseleitung nach Malcesine, die "Perle des Gardasees" . Geführter Rundgang durch die historische Altstadt mit einer einzigartigen Atmo sphäre. Anschließend Schifffahrt nach Limone: "der Ort, in dem die Zitronen blühen". Entdecken Sie das Fischerdorf und den spektakulären Spazierweg, der über dem Wasser angelegt ist und traumhafte Aus sichten bietet.

3. Tag:
Nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) fahren Sie am 27. 9. 2019 mit Ihrem Busfahrer zum Weindorf Tramin an der Südtiroler Weinstraße. Wenn sich die Weinberge im Herbst bunt färben und die Bauern ihre reiche Ernte eingebracht haben, ist die Zeit reif für das Törggele-Fest in Tramin. Ab 15 Uhr beginnt Ihre spannende Entdeckungstour durch das historische Dorfzentrum mit Infos von Ihrer Reiseleitung über Geschichte, Kultur, Land und Leute, Brauchtum, Wein- und Baukunst des Dorfes. Ab 17 Uhr sind für Sie Plätze (ohne Aufpreis) am Festplatz reserviert. Ab 20 Uhr Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Tagesausflug zum Gartendorf Algund
, inmitten von herrlichen Wein- und Apfelgärten. Der Ort ist nicht nur bekannt für seine blühenden Blu mengärten und den schön bepflanzten Kirchplatz, sondern auch für die Palmen, Olivenbäume und mediterranen Pflanzen, die hier prächtig wachsen. Nach der Ankunft besichtigen Sie mit Ihrer Reiselei tung Algund. Sie sehen u.a. die alte Algunder Pfarrkirche aus dem 12. Jahrhundert. Beeindruckend ist vor allem der Rundgang um die Kirche selbst. Anschließend Möglichkeit zum Mittagessen. Ab 14 Uhr gemütlicher und leichter Spaziergang (ca. 2 Stunden) auf dem Algunder Waalweg, einer der schönsten Panoramawege in Südtirol. "Waale" sind alte, künstlich angelegte Wasserläufe, die noch heute der Bewässerung von Feldern und Wiesen dienen. Der Waalweg verläuft fast eben und belohnt Sie mit einem atemberaubenden Ausblick auf Algund, sowie das gesamte Meraner Land.

5. Tag:
Ab 07:30 Heimreise mit 2 Stunden Aufenthalt in der Bischofsstadt Brixen im Eisacktal. Die vielen Kirchen und Kapellen, die verwinkelten Gassen der sehenswerten Altstadt und die prächtigen Alleen zeu gen auch heute noch von der historischen Bedeutung der Stadt.

  • Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3***-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in der Region Val di Fiemme im Trentino, alle Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC
  • 3 x Abendessen / 3-Gang-Menü
  • 1x Mittagessen / Menü
  • Schifffahrt Malcesine - Limone und zurück
  • Alle Ausflüge, Aufenthalte und deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm
  • Dorfführung Tramin mit l Gewürztraminer
  • Citytax "Touristensteuer"

Produktcode: I-SUD05-07
Veranstalter: FKL Touristik, Nürnberg
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

25.09.2019 - 29.09.2019 | 5 Tage
  • Einzelzimmer DU/WC - lt. Programm
    299 €
  • Doppelzimmer DU/WC - lt. Programm
    299 €
  • Doppelzimmer mit Zustellbett DU/WC - lt. Programm
    299 €
Für alle unsere Reisen gilt:
Zum endgültigen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises zzgl. ggf. Reiseversicherung umgehend zu leisten. Gemeinsam mit der Reiseanmeldung wird der Reisepreissicherungsschein der R+V Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, ausgehändigt. Bei allen Busreisen ist die Restzahlung bis zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen bis vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen, bei einer Reisedauer ab 7 Tagen und für alle Flug- und Schiffsreisen erfolgt der Zugang der Absage bis spätestens 30 Tagen. Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30 - 45 Personen bei allen Busreisen, 20-35 bei allen Flugreisen bzw. abweichend hiervon 25-35 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung/ Busfahrer. Unsere Schiffsreisen sind mit bis zu 5 "Punkten" ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung. Um unseren Kunden eine Entscheidungshilfe geben zu können, basiert diese Einschätzung auf der Erfahrung unserer Kreuzfahrt Spezialisten sowie Angaben der jeweiligen Reederei. Citytax "Touristensteuer" : Einige Städte und Regionen haben eine Sonderabgabe eingeführt. Weitere werden ggf. auch kurzfristig und ohne Vorankündigung folgen. Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.. Bettensteuer, Tourismusgebühr Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden. Die Höhe ist abhängig von der Hotelkategorie und der Reisesaison. Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung Citytax "Touristensteuer" aufgeführt werden. Unsere Reisen eignen sich allgemein nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, anderen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Busfahrer und Reiseleitung keine zusätzliche Hilfestellung geben können. Wir beraten Sie gerne bzgl. evtl. Voraussetzungen der einzelnen Reisen. Für deutsche Staatsangehörige ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der noch mind. 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig ist, wenn nicht anders in der Reise aufgeführt. Reisende weiterer EU-Staaten und anderer Nationalitäten informieren sich bitte unter ww.cibtvisas.de. Informationen zu den gesundheitspolizeilichen Formalitäten finden Sie unter www.tip.de/service/ce4. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk