Reisesuche

 
von 39 bis 2450

Sardinien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.10.2019 - 23.10.2019
Preis:
ab 987 € pro Person

... mit Halbpension im 4****Hotel Brancamaria

1. Tag: Flug mit Eurowings EW 4180 von Nürnberg nach Olbia, Sardinien oder von München mit Condor DE1810. Sie treffen Ihre Reisebegleitung am Flughafen. Bei einer 2-stündigen Stadtbesichtigung in Olbia mit Reiseleitung lernen Sie das urige Küstenstädtchen mit seiner mittelalterlichen Basilika und den von gemütlichen Cafés gesäumten Hauptplatz kennen.(Für die Münchner Gäste findet die Stadtbesichtigung am Rückreisetag statt). Im Anschluss Transfer in das 4****Hotel Brancamaria nach Cala Gonone.

2. Tag: Der heutige Tagesausflug mit Reiseleitung führt Sie entlang der weltberühmten Costa Smeralda. Die Küste ist bei der internationalen Prominenz als Urlaubsort beliebt. In Porto Cervo (der Hirschhafen), dem wichtigsten touristischen Zentrum der Costa Smeralda, bummeln Sie zum Hafen, um die schönsten Yachten des Mittelmeeres zu bewundern. Weiterfahrt nach Baia Sardina, einem netten Örtchen, welches während des Krieges ein wichtiger Verteidigungspunkt an der Straße von Bonifacio war. Anschließend besichtigen Sie das berühmte Nuraghendorf in Arzachena. Rückfahrt ins Hotel über das Künstlerdorf San Pantaleo.

3. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie zu einem halbtägigen Ausflug mit Reiseleitung vorbei an den Marmorbrüchen von Orosei zur Grotte Ispinigoli (Eintritt €7,50 pro Person, bitte vor Ort bezahlen). Hier können Sie den größten Stalagmiten Europas mit 28m bestaunen. Wir empfehlen im Anschluss den Besuch des Museums für Archäologie in Dorgali (Eintritt €3,00 pro Person, bitte vor Ort bezahlen) oder nutzen Sie die Gelegenheit zum Einkaufsbummel in den typischen sardischen Geschäften.

4. Tag: Bei dem heutigen Tagesausflug mit Reiseleitung lernen Sie das wilde Hinterland Richtung Nuoro kennen. In vielen Dörfern in der Umgebung wird Tradition groß geschrieben und teilweise noch die herrlichen, farbenprächtigen Trachten getragen. In Nuoro haben Sie die Möglichkeit das Museum und den Dom zu besuchen oder einen Stadtbummel zu machen. Weiterfahrt vorbei an Olivenhainen und Weingärten nach Orgosolo, dem Symbol der Barbagia- Kultur, die bekannt für Ihre Mauergemälde an den Vorderseiten der Häuser ist. Fahrt zurück zum Hotel.

5. Tag: Alghero, ist das Ziel des heutigen ganztägigen Ausflugs mit Reiseleitung. Die Denkmäler und Kirchen in der engen Altstadt mit ihren stattlichen Türmen und Basteien, die herrschaftlichen Paläste und besonders die Glockentürme der Kathedrale Santa Maria und der Kirche San Francesco hinterlassen einen eindeutigen Abdruck des "katalanisch-gotischen" Stils. Das örtliche Kunsthandwerk ist besonders für seine Korallen bekannt.

6. + 7. Tag: Aufenthalt in Cala Gonone. Das einstige Fischerdorf ist inzwischen ein schöner Badeort mit Strand und Grotten. Spazieren Sie entlang der Strandpromenade, genießen Sie die herbstlichen Sonnenstrahlen am Hotelpool und lassen Sie die Seele baumeln. Die durchschnittliche Wassertemperatur (Mittelmeer) im Oktober liegt noch bei 21 Grad, vielleicht Baden Sie noch im Meer?

8. Tag: Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Nürnberg bzw. nach München (Rückflug Abends).

  • Flug mit Eurowings (Touristenklasse) ab Nürnberg nach Olbia, Sardinien und zurück
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in 4**** Hotel Brancamaria in Cala Golone, (Landeskategorie) Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC www.hotelbrancamaria.com
  • 7 x Abendessen im Hotel / Buffet
  • Alle Transfers und 4 Ausflüge lt. Programm inkl. deutschsprachiger Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung in Olbia mit deutschsprachiger Reiseleitung

Produktcode: X-OLB08-01

Veranstalter: FKL Touristik, Nürnberg

Touristensteuer € 2,- pro Tag (Stand April 2019) ist vor Ort zu entrichten.

16.10.2019 - 23.10.2019 | 8 Tage
  • Doppelzimmer DU/WC - lt. Programm
    987 €
  • Einzelzimmer DU/WC - lt. Programm
    1127 €
Für alle unsere Reisen gilt:
Zum endgültigen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises zzgl. ggf. Reiseversicherung umgehend zu leisten. Gemeinsam mit der Reiseanmeldung wird der Reisepreissicherungsschein der R+V Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, ausgehändigt. Bei allen Busreisen ist die Restzahlung bis zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen bis vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen, bei einer Reisedauer ab 7 Tagen und für alle Flug- und Schiffsreisen erfolgt der Zugang der Absage bis spätestens 30 Tagen. Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30 - 45 Personen bei allen Busreisen, 20-35 bei allen Flugreisen bzw. abweichend hiervon 25-35 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung/ Busfahrer. Unsere Schiffsreisen sind mit bis zu 5 "Punkten" ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung. Um unseren Kunden eine Entscheidungshilfe geben zu können, basiert diese Einschätzung auf der Erfahrung unserer Kreuzfahrt Spezialisten sowie Angaben der jeweiligen Reederei. Citytax "Touristensteuer" : Einige Städte und Regionen haben eine Sonderabgabe eingeführt. Weitere werden ggf. auch kurzfristig und ohne Vorankündigung folgen. Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.. Bettensteuer, Tourismusgebühr Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden. Die Höhe ist abhängig von der Hotelkategorie und der Reisesaison. Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung Citytax "Touristensteuer" aufgeführt werden. Unsere Reisen eignen sich allgemein nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, anderen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Busfahrer und Reiseleitung keine zusätzliche Hilfestellung geben können. Wir beraten Sie gerne bzgl. evtl. Voraussetzungen der einzelnen Reisen. Für deutsche Staatsangehörige ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der noch mind. 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig ist, wenn nicht anders in der Reise aufgeführt. Reisende weiterer EU-Staaten und anderer Nationalitäten informieren sich bitte unter ww.cibtvisas.de. Informationen zu den gesundheitspolizeilichen Formalitäten finden Sie unter www.tip.de/service/ce4. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk