Reisesuche

 
von 214 bis 2700

Radreise - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
Preis:
ab 499 € pro Person

... von der Ostsee zur Nordsee

1. Tag: Busanreise mit Zwischenstopp in der malerischen schen Fachwerk- und Bierstadt Einbeck. In der niedersächsischen Hansestadt ist heute noch auf Schritt und Tritt der Reichtum Einbecks mit ehemals 700 registrierten "Brauhäusern" zu spüren. Nach 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Brunsbüttel an der Nordsee und radeln dann von dort aus mit Ihrer Radreiseleitung entlang des Nord-Ostsee-Kanals bis Rendsburg. Der von Kaiser Wilhelm eingeweihte Kanal wird jährlich von tausenden Schiffen befahren und ist die meistgenutzte künstliche Wasserstraße der Welt (Radstrecke ca. 60 km / ca. 6 Stunden).

3. Tag: Ab Rendsburg führt die heutige Radtour mit Ihrer Radreiseleitung entlang des Nord-Ostsee-Kanals in die Fördestadt Kiel. "Schiffe schauen satt " und mit ihnen zusammen radeln ist das Motto dieses Radausfluges mit dem wohl interessantesten Streckenabschnitt (Radstrecke ca. 50 km / ca. 4,5 Stunden).

4. Tag: Bei Ihrer Fahrradtour mit Radreiseleitung radeln Sie zuerst an der Eider entlang nach Tönning mit dem historischen Kutt erhafen. Weiter geht's auf dem Deich und dem Nordsee-Radweg bis Sie schließlich dann den Kurort Büsum an der Nordsee erreichen (Radstrecke ca. 40 km / ca. 3,5 Stunden).

5. Tag: Heute radeln Sie am Ostsee-Fjord Schlei entlang. Die idyllische Landschaft bildete die Kulisse für die beliebte ZDF Serie "Der Landarzt". Für Erholung zwischendurch sorgen heute viele kleine Cafés und Fischrestaurants. (Radstrecke ca. 35 km / ca. 4 Stunden).

6. Tag: Ab 7 Uhr Heimreise mit 2,5 Stunden Aufenthalt in der HafenCity Hamburg. Wir empfehlen einen Spaziergang zum prunkvollen Mittelpunkt der Speicherstadt, am 5. Juli 2015 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Oder Sie besuchen das neue Wahrzeichen der Stadt, die Elbphilharmonie. Fahren Sie mit Europas längster Rolltreppe auf die öffentlich zugängliche Aussichtsplattf orm auf 37 Meter Höhe (täglich geöffnet ab 9 Uhr) und genießen Sie den Ausblick über die Stadt und den Hafen. Kostenlose Plaza-Tickets für den Besuch gibt es im Besucherzentrum der Elbphilharmonie (täglich geöffnet ab 10 Uhr). Tickets ohne Wartezeit können Sie direkt gegen eine Gebühr von € 2,- pro Person ca. 8 bis 12 Wochen vorher reservieren (www.elbphilharmonie.de/de/plaza-tickets). Mit mehr als 10 Millionen Besuchern seit der Eröffnung der Besucherplattform am 4. Nov. 2016 steht die Elbphilharmonie mittlerweile in einer Reihe mit den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Europas. Fragen zum Ticketerwerb beantworten Ihnen gerne unserer Kundenservicemitarbeiter.

  • Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Carstens in Bordesholm alle Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC
  • 5x Abendessen / 3-Gang-Menü
  • Transport Ihrer eigenen Räder - max. Länge 185 cm - Akku muss separat befördert werden
  • Deutschsprachige Radreiseleitung für 4 Radausflüge
  • Radservice während der Ausflüge

Produktcode: R-NOK06-02

Veranstalter: FKL Touristik, Nürnberg
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
6 Tage
05.05.2020 - 10.05.2020 | 6 Tage
  • Doppelzimmer mit Zustellbett DU/WC - lt. Programm
    499 €
  • Doppelzimmer DU/WC - lt. Programm
    499 €
  • Einzelzimmer DU/WC - lt. Programm
    539 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Mitnahme eigenes Fahrrad (kein E-Bike)
    0 €
  • Mitnahme eigenes E-Bike (max. 185 cm)
    0 €
Für alle unsere Reisen gilt:
Zum endgültigen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises zzgl. ggf. Reiseversicherung umgehend zu leisten. Gemeinsam mit der Reiseanmeldung wird der Reisepreissicherungsschein der R+V Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, ausgehändigt. Bei allen Busreisen ist die Restzahlung bis zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen bis vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen, bei einer Reisedauer ab 7 Tagen und für alle Flug- und Schiffsreisen erfolgt der Zugang der Absage bis spätestens 30 Tagen. Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30 - 45 Personen bei allen Busreisen, 20-35 bei allen Flugreisen bzw. abweichend hiervon 25-35 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung/ Busfahrer. Unsere Schiffsreisen sind mit bis zu 5 "Punkten" ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung. Um unseren Kunden eine Entscheidungshilfe geben zu können, basiert diese Einschätzung auf der Erfahrung unserer Kreuzfahrt Spezialisten sowie Angaben der jeweiligen Reederei. Citytax "Touristensteuer" : Einige Städte und Regionen haben eine Sonderabgabe eingeführt. Weitere werden ggf. auch kurzfristig und ohne Vorankündigung folgen. Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.. Bettensteuer, Tourismusgebühr Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden. Die Höhe ist abhängig von der Hotelkategorie und der Reisesaison. Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung Citytax "Touristensteuer" aufgeführt werden. Unsere Reisen eignen sich allgemein nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, anderen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Busfahrer und Reiseleitung keine zusätzliche Hilfestellung geben können. Wir beraten Sie gerne bzgl. evtl. Voraussetzungen der einzelnen Reisen. Für deutsche Staatsangehörige ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der noch mind. 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig ist, wenn nicht anders in der Reise aufgeführt. Reisende weiterer EU-Staaten und anderer Nationalitäten informieren sich bitte unter ww.cibtvisas.de. Informationen zu den gesundheitspolizeilichen Formalitäten finden Sie unter www.tip.de/service/ce4. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.