Reisesuche

 
von 214 bis 2700

Nord-Ostsee-Kanal & Elbphilharmonie - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
Preis:
ab 499 € pro Person

...mit Seehundsafari, Wattenmeer & Hansestadt Lübeck

1. Tag: Busanreise mit 2 Stunden Aufenthalt in der malerischen Fachwerk- und Bierstadt Einbeck. In der niedersächsischen Hansestadt ist heute noch auf Schritt und Tritt der Reichtum Einbecks mit ehemals 700 registrierten "Brauhäusern" - zu spüren.

2. Tag: Tagesausfl ug mit Ihrer Reiseleitung "Entlang des Nord-Ostseekanals", quer durch das Land zwischen den Meeren. Auf einer Länge von 98 km von der Elbmündung an der Nordsee bis zur Kieler Förde an der Ostsee durchquert die künstliche Wasserstraße Schleswig-Holstein und ist die meist befahrenste Wasserstraße der Welt. Sie entdecken heute beschauliche Orte und eine abwechslungsreiche Landschaft entlang des Nord-Ostsee-Kanals. Von der Holtenauer-Hochbrücke können Sie einen Blick in die alten und die neuen Schleusenkammern werfen.

3. Tag: Tagesausflug mit Ihrer Reiseleitung über die beeindruckende Fehmarnsundbrücke zur Sonneninsel Fehmarn. Während einer Insel-Rundfahrt lernen Sie die schönsten Plätze kennen. Sie besuchen u.a. den malerischen Stadtteil Burg, die bekannte " Aalkate" - in dem Fischer- und Hafendorf Lemkenhafen und den Fährhafen in Puttgarden, der Fehmarn mit Dänemark verbindet.

4. Tag: Tagesausflug mit Ihrer Reiseleitung nach Büsum, das Tor zum UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Bei einer spannenden und humorvollen Ortsbesichtigung über Deiche und beschauliche Straßen geht es vorbei am Meer und den Hafen, dessen Bild auch heute noch von den alten Krabbenkutt ern geprägt wird. Anschließend ca. 2,5 stündiger Schiffsausflug (Abfahrt je nach Gezeiten) zu einer der größten Seehundbänke der Nordseeküste, ca. 20 km vor Büsum gelegen. Beobachten Sie bis zu 100 Seehunde an Ihrem "Ruheplatz" - aus nächster Nähe und erfahren Sie viel Wissenswertes über die putzigen Bewohner und das Wattenmeer - ein einzigartiges Naturerlebnis.

5. Tag: Tagesausflug mit Ihrer Reiseleitung in die Hansestadt Lübeck. Seit 1987 zählt das geschlossene Stadtbild zum UNESCO-Weltkulturerbe. Während Ihrer Stadtbesichtigung erleben und fühlen Sie die historische Bedeutung dieser Stadt. Anschließend Weiterfahrt durch den 750 km großen Naturpark Holsteinische Schweiz mit seinen über 200 Seen, umgeben von historischen Schlössern, Herrenhäusern und alten Mühlen nach Eutin, das "Weimar des Nordens". Der große, alte Marktplatz mit zahlreichen historischen Fassaden und natürlich die backsteinerne St. Michaelis Kirche mit dem schiefen Turm machen das Flair der Eutiner Altstadt aus.

6. Tag: 7 Uhr Heimreise mit 2,5 Std. Aufenthalt in der HafenCity Hamburg ww.hafencity.com. Wir empfehlen einen Spaziergang zur Speicherstadt, am 5. Juli 2015 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Oder Sie besuchen das neue Wahrzeichen der Stadt, die Elbphilharmonie. Fahren Sie mit Europas längster Rolltreppe auf die öffentlich zugängliche Aussichtsplattform auf 37 Meter Höhe (täglich geöffnet ab 9 Uhr) und genießen Sie den Ausblick über die Stadt und den Hafen. Kostenlose Plaza-Tickets für den Besuch gibt es im Besucherzentrum der Elbphilharmonie (täglich geöffnet ab 10 Uhr). Tickets ohne Wartezeit können Sie direkt gegen eine Gebühr von € 2,- pro Person ca. 8 bis 12 Wochen vorher reservieren (www.elbphilharmonie.de/de/plaza-tickets). Fragen zum Ticketerwerb beantworten Ihnen gerne unserer Kundenservicemitarbeiter.

  • Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Carstens in Bordesholm, alle Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC
  • 5x Abendessen/ 3-Gang-Menü
  • Alle Ausflüge, Aufenthalte, Transfers und deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm
  • Schiffsausflug ca. 2 Stunden zu den Seehunden im Naturpark Wattenmeer

Produktcode: D-NOK06-01

Veranstalter: FKL Touristik, Nürnberg
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
6 Tage
30.04.2020 - 05.05.2020 | 6 Tage
  • Doppelzimmer mit Zustellbett DU/WC - lt. Programm
    499 €
  • Doppelzimmer DU/WC - lt. Programm
    499 €
  • Einzelzimmer DU/WC - lt. Programm
    539 €
Für alle unsere Reisen gilt:
Zum endgültigen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises zzgl. ggf. Reiseversicherung umgehend zu leisten. Gemeinsam mit der Reiseanmeldung wird der Reisepreissicherungsschein der R+V Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, ausgehändigt. Bei allen Busreisen ist die Restzahlung bis zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen bis vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen, bei einer Reisedauer ab 7 Tagen und für alle Flug- und Schiffsreisen erfolgt der Zugang der Absage bis spätestens 30 Tagen. Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30 - 45 Personen bei allen Busreisen, 20-35 bei allen Flugreisen bzw. abweichend hiervon 25-35 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung/ Busfahrer. Unsere Schiffsreisen sind mit bis zu 5 "Punkten" ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung. Um unseren Kunden eine Entscheidungshilfe geben zu können, basiert diese Einschätzung auf der Erfahrung unserer Kreuzfahrt Spezialisten sowie Angaben der jeweiligen Reederei. Citytax "Touristensteuer" : Einige Städte und Regionen haben eine Sonderabgabe eingeführt. Weitere werden ggf. auch kurzfristig und ohne Vorankündigung folgen. Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.. Bettensteuer, Tourismusgebühr Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden. Die Höhe ist abhängig von der Hotelkategorie und der Reisesaison. Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung Citytax "Touristensteuer" aufgeführt werden. Unsere Reisen eignen sich allgemein nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, anderen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Busfahrer und Reiseleitung keine zusätzliche Hilfestellung geben können. Wir beraten Sie gerne bzgl. evtl. Voraussetzungen der einzelnen Reisen. Für deutsche Staatsangehörige ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der noch mind. 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig ist, wenn nicht anders in der Reise aufgeführt. Reisende weiterer EU-Staaten und anderer Nationalitäten informieren sich bitte unter ww.cibtvisas.de. Informationen zu den gesundheitspolizeilichen Formalitäten finden Sie unter www.tip.de/service/ce4. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.