Reisesuche

 
von 39 bis 1500

MS Princess - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.10.2019 - 20.10.2019
Preis:
ab 699 € pro Person

...Flusskreuzfahrt während der Weinlese an Saar & Mosel

1. Tag: Busanreise nach Merzig. Ab 13 Uhr ca. 1,5 stündige Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in der "Heimat des saarländischen Apfelweines". Die historische Altstadt mit ihren zahlreichen, bedeutenden Baudenkmälern wird Sie begeistern. Anschließend Weiterfahrt zum Aussichtspunkt Cloef mit dem schönsten Blick auf die weltbekannte Saarschleife. Vom Aussichtspunkt, 180 Meter über dem Fluss gelegen, liegt Ihnen das kleine Naturwunder der Saarschleife (www.webcam-saarschleife.de) atemberaubend schön zu Füßen. Ab 17 Uhr beginnt die Einschiffung.

2. Tag: "Leinen los" - Abfahrt Ihres Schiffes um ca. 9 Uhr auf der Saar in Richtung Saarburg. Genießen Sie Ihre Kreuzfahrt auf einer der schönsten Flusslandschaften Deutschlands. Gegen 12 Uhr erreichen Sie den von herrlichen Weinbergen eingebetteten Weinort Saarburg. Nach dem Mittagessen an Bord Ausflug zum "Europadorf" nach Schengen, inmitten der Weinberge am Luxemburger Moselufer. Der oft genannte Ort ist ein kleines, beschauliches Dorf und weltberühmt geworden durch das Schengener Abkommen. Ab 15 Uhr Rundgang mit Reiseleitung zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Anschließend Rückfahrt zum Schiff. Nach dem Abendessen empfehlen wir Ihnen einen gemütlichen Spaziergang zum 20 Meter hohen Wasserfall am Buttermarkt, der als größter innerstädtischer Wasserfall Europas gilt.

3. Tag: Ab 6 Uhr Weiterfahrt mit Ihrem Kreuzfahrtschiff am unteren Lauf der Saar entlang, vorbei an den bekannten Weinorten Ayl, Ockfen und Kanzem nach Bernkastel-Kues an der Mosel. Die steilen Hänge der Saar sind dicht mit Weinreben bewachsen. Genießen Sie die vorbeiziehende Saar- und Mosellandschaft auf dem Sonnendeck. Ankunft ca. 16 Uhr in Bernkastel-Kues. Nach dem Abendessen Ausflug nach Ediger-Eller. Mitten im Herzen der Calmont Region, eingebettet in die reizvolle Flusslandschaft der Mosel und umgeben von grandiosen Weinbergen, gilt dieser Winzerort als ein Geheimtipp unter den Moselkennern. Nach 1,5 Stunden Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff.

4. Tag: Ab 6 Uhr heißt es wieder "Leinen los" für Ihre Kreuzfahrt auf der Mosel bis nach Cochem. Höhepunkt ist heute die Flusslandschaft rund um Bremm. Der Bremmer Calmont ist die steilste Weinberganlage Europas. Ankunft ca. 16 Uhr in Cochem. Nach dem Abendessen Ausflug zum verträumten Winzerörtchen Beilstein, auch "Dornröschen der Mosel" genannt. Nach 1,5 Stunden Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff.

5. Tag: Ab 7 Uhr Weiterfahrt auf der Mosel während der Zeit der Weinlese zu Ihrem Ziel nach Koblenz. Ankunft um ca. 13 Uhr. Nach dem Mittagessen an Bord Ausflug mit Ihrem Busfahrer zum Weinort Winningen an der sogenannten "Terrassen-Mosel". Wie in keinem anderen Weinort hat sich hier der Zauber der Vergangenheit erhalten.

6. Tag: Ausschiffung und Heimreise mit 2 Stunden Aufenthalt in Bingen. Der weltberühmte Weinort liegt im "Oberen Mittelrheintal", ist der Inbegriff deutscher Rheinromantik und seit 2002 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

  • Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • 5x Übernachtung in Außenkabinen "Glückskabine" auf dem Haupt- oder Oberdeck. Alle Kabinen sind mit Klimaanlage (zentral geregelt), Dusche/ WC und Flachbildschirm ausgestattet.
  • Flusskreuzfahrt an Bord des 3 • • • -Kreuzfahrtschiffes MS Princess lt. Programm
  • Alle Hafen- und Schleusengebühren sowie Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung
  • Vollpension an Bord - beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 6. Tag
  • Alle Ausflüge, Transfers, Aufenthalte und Besichtigungen mit örtlicher Reiseleitung lt. Programm

Produktcode:FL-MSP06-01

Veranstalter: FKL Touristik, Nürnberg
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

15.10.2019 - 20.10.2019 | 6 Tage
  • 2-Bett ''Glückskabine'' - lt. Programm
    699 €
  • 1-Bett ''Glückskabine'' - lt. Programm
    699 €
  • 2 Bett Garantiekabine Oberdeck - lt. Programm
    819 €
Für alle unsere Reisen gilt:
Zum endgültigen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises zzgl. ggf. Reiseversicherung umgehend zu leisten. Gemeinsam mit der Reiseanmeldung wird der Reisepreissicherungsschein der R+V Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, ausgehändigt. Bei allen Busreisen ist die Restzahlung bis zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen bis vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen, bei einer Reisedauer ab 7 Tagen und für alle Flug- und Schiffsreisen erfolgt der Zugang der Absage bis spätestens 30 Tagen. Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30 - 45 Personen bei allen Busreisen, 20-35 bei allen Flugreisen bzw. abweichend hiervon 25-35 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung/ Busfahrer. Unsere Schiffsreisen sind mit bis zu 5 "Punkten" ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung. Um unseren Kunden eine Entscheidungshilfe geben zu können, basiert diese Einschätzung auf der Erfahrung unserer Kreuzfahrt Spezialisten sowie Angaben der jeweiligen Reederei. Citytax "Touristensteuer" : Einige Städte und Regionen haben eine Sonderabgabe eingeführt. Weitere werden ggf. auch kurzfristig und ohne Vorankündigung folgen. Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.. Bettensteuer, Tourismusgebühr Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden. Die Höhe ist abhängig von der Hotelkategorie und der Reisesaison. Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung Citytax "Touristensteuer" aufgeführt werden. Unsere Reisen eignen sich allgemein nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, anderen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Busfahrer und Reiseleitung keine zusätzliche Hilfestellung geben können. Wir beraten Sie gerne bzgl. evtl. Voraussetzungen der einzelnen Reisen. Für deutsche Staatsangehörige ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der noch mind. 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig ist, wenn nicht anders in der Reise aufgeführt. Reisende weiterer EU-Staaten und anderer Nationalitäten informieren sich bitte unter ww.cibtvisas.de. Informationen zu den gesundheitspolizeilichen Formalitäten finden Sie unter www.tip.de/service/ce4. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk