Reisesuche

 
von 111 bis 2450

Hansestädte in Holland - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.08.2019 - 25.08.2019
Preis:
ab 299 € pro Person

...machen Sie mit uns eine Zeitreise ins Mittelalter!

Während Amsterdam und Rotterdam im Mittelalter als kleine Dörfer ihr Dasein bestritten, waren die Hansestädte Doesburg, Harderwijk & Zutphen bereits mächtige Handelszentren.

1. Tag: Busanreise nach Doesburg (www.besuchdoesburg.de). Die Hansestadt war lange Zeit eine der wichtigsten Festungsstädte in Holland. Die wundervolle, historische Altstadt mit mehr als 150 Gebäuden unter Denkmalschutz erzählt von einer reichen Vergangenheit. Schon 1237 und damit 60 Jahre vor Amsterdam erhielt Doesburg die Stadtrechte. Möglichkeit zum Abendessen und ab 19:30 Uhr Weiterfahrt zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Tagesausflug nach Amsterdam. Sie lernen ab 10 Uhr die Hauptstadt der Niederlande während einer Stadtbesichtigung mit Reiseleitung kennen. Anschließend empfehlen wir einen Spaziergang entlang der Kanäle von Amsterdam. 2010 beschloss das Welterbe Komitee, den aus dem 17. Jahrhundert stammenden Amsterdamer Grachtengürtel in die Liste des UNESCO -Welterbes aufzunehmen. Ab 14:30 Uhr Weiterfahrt ins Seebad Scheveningen. Schlendern Sie im größten Seebad der Niederlande an der langen Strandpromenade mit Geschäften, Cafés und Restaurants vorbei bis zur 381 m langen Seebrücke mit Aussichtsturm. Möglichkeit zum Abendessen und ab 20 Uhr Fahrt zum Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrem Busfahrer nach Naarden, eine der am besten erhaltenen Festungsstädte Europas. Spazieren Sie über die Jahrhunderte alten Festungsanlagen und bestaunen Sie die historischen Gebäude und Baudenkmäler. Anschließend Weiterfahrt und ab 14 Uhr Stadtbesichtigung mit örtlicher Reiseleitung in der Hansestadt Harderwijk (www.besuchharderwijk.de). Seit 1969 steht das historische Zentrum unter Denkmalschutz und beherbergt mehr als 100 geschützte Gebäude. Anschließend Möglichkeit zum Abendessen und ab 20 Uhr Fahrt zum Hotel.

4. Tag: Ab 09:30 Uhr ca. 1,5 stündige Stadtbesichtigung mit Reiseleitung im Hansestädtchen Zutphen, die Stadt der markanten Türme und stattlichen Kaufmannshäuser (www.besuchzutphen.de). Zur Zeit der Römer als fränkische Siedlung entstanden, ist die Hansestadt eine der ältesten Städte Hollands. Anschließend Heimreise.

  • Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4****-Sterne-Hotel "NH Zoetermeer"
    (Landeskategorie); alle Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC
  • Alle Ausflüge und Aufenthalte lt. Programm
  • Stadtbesichtigung mit deutschsprachiger Reiseleitung in Amsterdam, Harderwijk und Zutphen
  • Citytax "Touristensteuer"

Produktcode: NL-HOL04-01

Veranstalter: FKL Touristik, Nürnberg

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

22.08.2019 - 25.08.2019 | 4 Tage
  • Doppelzimmer DU/WC - lt. Programm
    299 €
  • Doppelzimmer mit Zustellbett DU/WC - lt. Programm
    299 €
  • Einzelzimmer DU/WC - lt. Programm
    344 €
Für alle unsere Reisen gilt:
Zum endgültigen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises zzgl. ggf. Reiseversicherung umgehend zu leisten. Gemeinsam mit der Reiseanmeldung wird der Reisepreissicherungsschein der R+V Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, ausgehändigt. Bei allen Busreisen ist die Restzahlung bis zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen bis vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen, bei einer Reisedauer ab 7 Tagen und für alle Flug- und Schiffsreisen erfolgt der Zugang der Absage bis spätestens 30 Tagen. Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30 - 45 Personen bei allen Busreisen, 20-35 bei allen Flugreisen bzw. abweichend hiervon 25-35 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung/ Busfahrer. Unsere Schiffsreisen sind mit bis zu 5 "Punkten" ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung. Um unseren Kunden eine Entscheidungshilfe geben zu können, basiert diese Einschätzung auf der Erfahrung unserer Kreuzfahrt Spezialisten sowie Angaben der jeweiligen Reederei. Citytax "Touristensteuer" : Einige Städte und Regionen haben eine Sonderabgabe eingeführt. Weitere werden ggf. auch kurzfristig und ohne Vorankündigung folgen. Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.. Bettensteuer, Tourismusgebühr Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden. Die Höhe ist abhängig von der Hotelkategorie und der Reisesaison. Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung Citytax "Touristensteuer" aufgeführt werden. Unsere Reisen eignen sich allgemein nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, anderen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Busfahrer und Reiseleitung keine zusätzliche Hilfestellung geben können. Wir beraten Sie gerne bzgl. evtl. Voraussetzungen der einzelnen Reisen. Für deutsche Staatsangehörige ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der noch mind. 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig ist, wenn nicht anders in der Reise aufgeführt. Reisende weiterer EU-Staaten und anderer Nationalitäten informieren sich bitte unter ww.cibtvisas.de. Informationen zu den gesundheitspolizeilichen Formalitäten finden Sie unter www.tip.de/service/ce4. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk