Reisesuche

 
von 249 bis 2700

Budapest, Schloss Gödöllö & Plattensee - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
Preis:
ab 299 € pro Person

Eine Reise ins malerische Ungarn

1. Tag: Busanreise ins malerische Ungarn an den Plattensee in Ihr Hotel. Spazieren Sie am Abend noch entlang der herrlichen Uferpromenade. Im Anschluss erwartet Sie ein großes Abendbuffet im Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Plattenseerundfahrt mit Ihrer örtlichen Reiseleitung, bei der Sie die urigen kleinen Dörfer und Badeorte des größten Sees Mitteleuropas mit fast 600 km² kennenlernen werden. Fahrt nach Tihany, die mediterran anmutende Halbinsel mit Benediktinerabtei, die Weinstadt Badacsony am Fuße der Weinberge vulkanischen Ursprungs, sowie Kesthely mit dem prachtvollen Schloss Festetics (exkl. Eintritt). Im Anschluss Fahrt nach Siofok. Bummeln Sie durch die schöne Altstadt und genießen Sie vom Hafen aus, einen herrlichen Blick über den Balaton. Danach Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

3. Tag: Bereits um 7.30 Uhr fahren Sie heute nach Budapest. Bei einer 3-stündigen Stadtführung lernen Sie die beiden Stadtteile Buda und Pest kennen. Sehen Sie die berühmte Fischerbastei, genießen die herrliche Aussicht vom Gellertberg und kaufen Sie typische ungarische Lebensmittel in der großen Markthalle. Das Parlament, der Heldenplatz, die Matthiaskirche und der Königspalast dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Nach der Mittagspause fahren Sie auf Kaiserin Sisis Spuren nach Gödöllö. Lernen Sie das "Versailles von Ungarn" bei einer Führung kennen (inkl. Eintritt). Das prachtvolle Schloss Grassalkovich war die Sommerresidenz der Kaiserin. Gegen 17.30 Uhr fahren Sie zurück ins Hotel, dann Abendessen.

4. Tag: Heute unternehmen Sie mit Ihrer örtl. Reiseleitung eine Rundfahrt ins "Balaton-Oberland", das mit seinen Vulkanhügeln eine unvergleichliche und reizvolle Landschaft bietet. Durch die Ausläufer des Bakonygebirges fahren Sie nach Veszprém. Das auf einem Felsen erbaute Burgviertel mit seinen zusammenhängend gebauten Häusern mit Denkmalcharakter ist in ungarischen Gegenden einzigartig. Die Basilika gilt als eine der ersten und ältesten in Ungarn. Danach fahren Sie nach Herend. Hier haben Sie Gelegenheit zur Besichtigung der Manufaktur und des Museums (zzgl. Eintritt ca. € 9,- pro Person - Stand Okt. 2019). Im Anschluss weiter nach Tapolca mit dem romantischen Mühlenteil und durch das Balaton- Oberland zurück ins Hotel. Dort erwartet Sie wieder ein Abendbuffet.

5. Tag: Nach dem Frühstück müssen Sie sich vom "ungarischen Meer" verabschieden und treten die Rückreise an.

  • Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage und Bordküche
  • 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3***superior Danubius Hotel Annabella (Landeskat.) in Balatonfüred direkt an der herrlichen Uferpromenade www.danubiushotels. com/hu/szallodak-balatonfured/hotel-annabella, alle Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC
  • 4x Abendessen in Buffetform
  • Alle Ausflüge, Aufenthalte und deutschsprachige örtliche Reiseleitung lt. Programm
  • Stadtführung in Budapest
  • Besuch von Schloss Gödöllö inkl. Eintritt und Führung
  • Nutzung von Hallenbad, Sauna, Fitnessclub und Hotelstrand inklusive

Produktcode: H-PLA05-01

Veranstalter: FKL Touristik, Nürnberg
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
5 Tage
23.04.2020 - 27.04.2020 | 5 Tage
  • Doppelzimmer DU/WC - lt. Programm
    299 €
  • Doppelzimmer mit Zustellbett DU/WC - lt. Programm
    299 €
  • Einzelzimmer DU/WC - lt. Programm
    339 €
Für alle unsere Reisen gilt:
Zum endgültigen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises zzgl. ggf. Reiseversicherung umgehend zu leisten. Gemeinsam mit der Reiseanmeldung wird der Reisepreissicherungsschein der R+V Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, ausgehändigt. Bei allen Busreisen ist die Restzahlung bis zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen bis vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen, bei einer Reisedauer ab 7 Tagen und für alle Flug- und Schiffsreisen erfolgt der Zugang der Absage bis spätestens 30 Tagen. Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30 - 45 Personen bei allen Busreisen, 20-35 bei allen Flugreisen bzw. abweichend hiervon 25-35 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung/ Busfahrer. Unsere Schiffsreisen sind mit bis zu 5 "Punkten" ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung. Um unseren Kunden eine Entscheidungshilfe geben zu können, basiert diese Einschätzung auf der Erfahrung unserer Kreuzfahrt Spezialisten sowie Angaben der jeweiligen Reederei. Citytax "Touristensteuer" : Einige Städte und Regionen haben eine Sonderabgabe eingeführt. Weitere werden ggf. auch kurzfristig und ohne Vorankündigung folgen. Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.. Bettensteuer, Tourismusgebühr Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden. Die Höhe ist abhängig von der Hotelkategorie und der Reisesaison. Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung Citytax "Touristensteuer" aufgeführt werden. Unsere Reisen eignen sich allgemein nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, anderen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Busfahrer und Reiseleitung keine zusätzliche Hilfestellung geben können. Wir beraten Sie gerne bzgl. evtl. Voraussetzungen der einzelnen Reisen. Für deutsche Staatsangehörige ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der noch mind. 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig ist, wenn nicht anders in der Reise aufgeführt. Reisende weiterer EU-Staaten und anderer Nationalitäten informieren sich bitte unter ww.cibtvisas.de. Informationen zu den gesundheitspolizeilichen Formalitäten finden Sie unter www.tip.de/service/ce4. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.