Reisesuche

 
von 199 bis 2000

Informationen A – Z

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen schnell und übersichtlich alphabetisch sortiert:


A

AGB: Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Nachlesen finden Sie hier

Auswärtiges Amt: Auf der Seite des Auswärtigen Amtes finden Sie Allgemeine Reiseinformationen, Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige, Zollvorschriften, Medizinische Hinweise uvm. für Ihr Reiseland. Klicken Sie hier


B

Buchungsmöglichkeiten: Bei uns können Sie telefonisch bei unseren Reise-Experten unter 0911-9576040, per Mail info@remove-this.fkl-touristik.com oder online auf dieser Homepage buchen.

 

C

Citytax / Touristensteuer: Einige Städte und Regionen haben eine Sonderabgabe eingeführt. Weitere werden ggf. auch kurzfristig und ohne Vorankündigung folgen. Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.B. Bettensteuer, Tourismusgebühr, Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden. Die Höhe ist abhängig von der Hotelkategorie und der Reisesaison. Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung Citytax "Touristensteuer" aufgeführt werden.

 

D

Datenschutz: Datenschutz ist uns wichtig. Ihre Daten sind rechtssicher auf nach den ISO Normen ISO/IEC 27001:2013, 27017:2015 und 27018:2014 zertifizierten Servern archiviert. Zur Datenschutzerklärung

Doppelzimmer mit Zustellbett: Hier handelt es sich um ein normal großes Doppelzimmer mit einem zusätzlich hineingestelltem Bett (ggf. Liege) und bietet sich in erster Linie für Reisende mit Kind an. Die Buchung eines Doppelzimmers mit Zustellbett kann nicht bei jeder Reise angeboten werden, da diese nicht in jedem Hotel verfügbar sind. Besonders in Frankreich ist diese Zimmerbelegung unüblich.

Durchführungsgarantie: Bei allen Reisen die mit Durchführungsgarantie gekennzeichnet sind, können Sie schon mal ihre Koffer packen, denn bei diesen Reisen ist die Durchführung garantiert!


E

Eingeschränkte Mobilität: Aufgrund von aktuellen Bestimmungen im Reiserecht sind wir dazu verpflichtet darauf hinzuweisen, dass wir unterschiedliche Verkehrsmittel und Hotels einsetzen und je nach Zielgebiet auch Strecken zu Fuß zurückgelegt werden müssen. Daher eignen sich unsere Reisen allgemein nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, anderen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Busfahrer und Reiseleiter aus rechtlichen Gründen keine zusätzliche Hilfestellung geben können.

Eintritte: Im Preis enthalten sind alle Eintritte, die explizit aufgeführt sind. Eintrittsgebühren, die darüber hinaus anfallen, sind vor Ort zu entrichten.

Einreisebestimmungen:  Für deutsche Staatsangehörige ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der noch mind. 6 Monate über die Rückreise hinaus gültig ist, wenn nicht anders aufgeführt. Ausführliche Informationen zu den jeweiligen Pass- und Visavorschriften (für alle Nationalitäten) erhalten Sie hier

Informationen zu den gesundheitspolizeilichen Formalitäten finden Sie hier

Einzelzimmer: Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Einzelzimmer oftmals begrenzt ist und die Hotels diese daher nur gegen einen zum Teil sehr hohen Aufpreis anbieten. Wir sind in unseren Verhandlungen stets bemüht Einzelzimmer, soweit möglich, ohne Zuschlag anzubieten. Um möglichst vielen Alleinreisenden die Möglichkeit zu bieten an unseren Reisen teilzunehmen, bieten wir bei einigen Reisen die Unterbringung in benachbarten Häusern an. Diese zusätzlichen Zimmer sind als „Einzelzimmer in der Nachbarschaft“ ausgewiesen.


F

Flugzeiten: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den von der Airline mitgeteilten Flugzeiten immer um vorläufige Zeiten handelt. Angaben zu Flugzeiten können sich, bedingt durch Vorgaben der Fluggesellschaft, noch ändern. Sie erhalten alle nötigen Informationen mit den Reiseunterlagen. Gerne können Sie die aktuellen Flugzeiten zu jeder Zeit bei uns erfragen.

Frühbucherrabatt: Bei einigen unseren Reisen konnten wir mit unseren Partnern spezielle Sonderkonditionen bei Buchung bis zu einem bestimmten Termin aushandeln. Diesen Preisnachlass geben wir in Form eines Frühbucherrabatts an Sie weiter. Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf dieser Frist der Rabatt nicht mehr gewährt werden kann und der reguläre Preis gültig ist.

Fremdwährungen: Wir empfehlen Ihnen sich bei Reisen ins „Euro-Ausland“ vorab bei ihrer Hausbank nach den günstigsten Wechselmöglichkeiten zu erkundigen. Das Abheben der entsprechenden Fremdwährung per EC- oder Kreditkarte vor Ort ist meist zu empfehlen. In einigen Ländern ist die Ein- bzw. Ausfuhr der Landeswährung untersagt. Ihre Bank berät Sie hierzu sicher gerne. Aktuelle Kurse verschiedener Währungen finden Sie hier

Fundsachen: Vertauschtes Gepäck, vergessene Handtasche oder liegengelassene Sonnenbrille? Wir können leider nicht jedes verschwundene Stück wieder auffinden, sind aber gerne während unserer Öffnungszeiten behilflich.  Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihr Gepäck selbst verantwortlich sind. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung.


G

Gepäck:  In Ihrem eigenen Interesse bitten wir Sie, sich nicht mit zu viel Gepäck zu belasten (u.a. auch mit Rücksicht auf den beschränkten Gepäckraum der Busse). Pro Reiseteilnehmer kann ein Koffer mit max. 20 kg und ein kleines Handgepäckstück befördert werden. Bei Flugreisen sind für das Reisegepäck die Gewichts- und Größenbeschränkungen der jeweiligen Airline gültig.

Gruppenermäßigung: Sofern alle Reisenden gemeinsam auf einem Vorgang angemeldet werden, gewähren wir bei unseren Busreisen folgende Ermäßigung:
Ab 8 Personen: 3 % auf den Reisegrundpreis
Ab 20 Personen: 7 % auf den Reisegrundpreis
Bitte beachten Sie, dass Eintrittskarten, Versicherungen, Kosten für Visa und sonstige Zusatzleistungen von der Ermäßigung ausgenommen sind. Bei Flug- und Schiffsreisen sind Gruppenermäßigungen auf Anfrage möglich.

Gutschein: Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk für Freunde, Kolleginnen/Kollegen oder Familien-Mitglieder? Verschenken Sie einen FKL-Reisegutschein! Diesen können Sie ganz unkompliziert telefonisch oder direkt hier bestellen. Sobald der Rechnungsbetrag beglichen ist, wird der Gutschein aktiviert und der Beschenkte kann den entsprechenden Wert auf seine Wunschreise anrechnen lassen.


H

Haustiere: Wir bitten Sie um Verständnis, dass Tiere an Bord unserer Reisen aus Rücksicht auf die Gruppe nicht erlaubt sind. Sie benötigen eine Hundepension während Ihrer Reise? Die Hunde unserer Geschäftsführer verbringen ihren Urlaub immer hier

Hotelauswahl/Hotelname: Um Ihnen ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können, haben wir bei einigen Reisen keinen festen Hotelnamen ausgeschrieben, sondern garantieren Ihnen eine Kategorie sowie den Ort (bzw. Raum). Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir in diesen Fällen den Hotelnamen erst bei Anreise mitteilen können. Natürlich haben wir auch eine große Auswahl an Reisen mit namentlich ausgeschriebenen Hotels.  


I

Impfungen: Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt bei Ihrem Hausarzt oder online auf der Seite des Centrum für Reisemedizin

 

K

Kataloge: Sie möchten unseren neuen Katalog anfordern? Klicken Sie hier. Oder blättern Sie gleich hier in unserem Online-Blätterkatalog haben Sie die Möglichkeit, Seiten mit Ihren Lieblingsreisen zu drucken oder gleich direkt mit Ihren Freunden zu teilen.

Kinderermäßigung: Kinder unter 2 Jahren reisen bei unseren Busreisen umsonst, haben aber keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Eventuell anfallende Kosten für Verpflegung sind vor Ort direkt an den Hotelier zu entrichten. Kinder unter 12 Jahren erhalten in Begleitung von mindestens einem Vollzahler bei Unterbringung im gemeinsamen Zimmer eine Ermäßigung von 20% auf den Reisegrundpreis. Bitte beachten Sie, dass auf Eintrittskarten keine Ermäßigung gewährt werden kann, sofern diese nicht ausdrücklich vorab geklärt wurde.
Bei Flug- und Schiffsreisen sind Kinderermäßigungen nur auf Anfrage möglich. Es kann nicht zeitgleich eine Gruppenermäßigung und eine Kinderermäßigung zur Anwendung kommen.  

 

M

Medikamente: Bitte beachten Sie bei der Mitnahme von Medikamenten, dass Sie diese maximal in der Menge des eigenen Bedarfs und ausschließlich in der Originalverpackung inkl. Beipackzettel mit sich führen. Bei Reisen ins fremdsprachige Ausland empfehlen wir eine ärztliche Bescheinigung über die Notwendigkeit der Medikamente in englischer Sprache mitzuführen. Informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor Reisebeginn über die Regelung zur Einfuhr von Medikamenten des jeweiligen Ziellandes.

Mindestbeteiligung: Wir stecken viel Mühe in die Gestaltung und Organisation jeder einzelnen Reise und wünschen uns natürlich, alle Reisen durchführen zu können. Die Durchführung einer Reise garantieren wir, soweit nicht anders gekennzeichnet, ab einer Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen. Bei Reisen im Vollcharter gelten abweichend Bedingungen, welche bei den jeweiligen Reisen gesondert aufgeführt sind. Sollte wider Erwarten die Mindestteilnehmerzahl einer Reise nicht erreicht werden, so informieren wir Sie darüber bei Flug- und Schiffsreisen bis spätestens 4 Wochen vor Abreise, bei Busreisen bis 2 Wochen vor Abreise. Selbstverständlich bieten wir Ihnen alternative Reisen/Termine an. Sollten wir kein für Sie passendes Angebot unterbreiten können, zahlen wir Ihnen die bereits geleisteten Zahlungen umgehend zurück.


N

Namensänderung: Bei Busreisen können Sie jederzeit kostenfrei eine Ersatzperson melden oder einen Fehler im Namen korrigieren lassen. Bei Flug- und Schiffsreisen ist das nur nach Rücksprache und nach Ticketausstellung nur noch gegen Kosten möglich. Die anfallenden Kosten richten sich nach den Gebühren der jeweiligen Fluggesellschaft bzw. Reederei. 

Newsletter: Werden Sie ein FKL-Reisefan und verpassen Sie kein Angebot. Regelmäßig informieren wir mit unserer Newsletter-Fanpost über neue Reiseprogramme, stellen Ihnen ausgewählte Destinationen vor und halten Sie über aktuelle Aktionen auf dem Laufenden.

Notrufnummer: Sie erreichen uns bei Notfällen außerhalb der Geschäftszeiten unter: 0911 – 95760444. Zu Notfällen zählen u.a. Busverspätungen von mindestens 15 Minuten, Verlust der Gruppe während eines Ausfluges o.ä. Sollten Sie sonstige Probleme vor Ort haben, sprechen Sie bitte immer zuerst Ihren Busfahrer oder Ihre Reisebegleitung an. Bitte beachten Sie, dass es sich bei vertauschtem Gepäck, liegengelassenen Dingen im Bus o.ä. nicht um Notfälle handelt. Gerne kümmern wir uns um diese Anliegen während unserer regulären Öffnungszeiten.


O

Öffnungszeiten: Telefonisch sind wir Montag – Freitag von 8.00 – 17.00 Uhr für Sie da. Sie erreichen unsere Reise-Experten unter 0911 – 9576040. Auf unserer Webseite können Sie rund um die Uhr nach tollen Angeboten stöbern und selbstverständlich einfach und schnell buchen. Bei Notfällen außerhalb der Geschäftszeiten siehe: Notrufnummer.

Online Check-In bei Flugreisen: Ausführliche Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Die meisten Airlines bieten diesen Service an.


P

Parken: Sie möchten uns in unserem Büro besuchen? Kostenfreie Parkplätze stehen im Südwestpark, Parkhaus P2 (Aufschrift „Kunden“) für eine Aufenthaltsdauer von max. 2 Stunden zur Verfügung.

Q

Qualitätsmanagement: Wir freuen uns stets über Rückmeldungen unserer Gäste. Kontaktieren Sie uns gerne per Email oder über unser Kontaktformular und erzählen Sie uns von Ihren Erlebnissen, Wunsch-Reisezielen oder geben Sie uns Feedback zu unserer Webseite.

 

R

Reisepreissicherung: Mit dem Reisepreis-Sicherungsschein belegt der Reiseveranstalter, dass der zu zahlende Reisepreis einer Pauschalreise abgesichert ist und dem Kunden diesbezüglich keine finanziellen Risiken entstehen. Die Reisepreisabsicherung bei FKL Touristik übernimmt die R + V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden.

Reiseunterlagen: Bei unseren Busreisen dient die Reisebestätigung mit Zahlung des gesamten Reisepreises als Fahrschein. Eintrittskarten und alle weiteren Informationen erhalten Sie von Ihrem Busfahrer. Bei Flug- und Schiffsreisen erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen ca. 10-14 Tage vor Reiseantritt.

Reklamationen: Zufriedene Kunden sind uns wichtig! Sie sind mit einer Leistung nicht zufrieden? Bitte sprechen Sie einen eventuellen Reisemangel umgehend vor Ort bei Ihrem Busfahrer oder Reiseleiter an. Wir werden, soweit möglich, zeitnah Abhilfe schaffen. Gelingt dies wider Erwarten nicht, wenden Sie sich nach Ihrer Rückkehr an FKL Touristik GmbH & Co.KG, Südwestpark 108, 1. OG, 90449 Nürnberg, Tel. 0911-9576040, Email: info@remove-this.fkl-touristik.com

Rollator: Einen zusammenklappbaren Rollator bzw. Rollstuhl können Sie in der Regel mitnehmen. Bitte geben Sie bei Buchung die genauen Maße an. Bei Flugreisen ist oftmals eine Anmeldung von Sondergepäck nötig. Bitte beachten Sie hierzu den Punkt „eingeschränkte Mobilität“.


S

Sitzplätze/Sitzplatzreservierung: Gerne nehmen wir bei unseren Busreisen Ihre Sitzplatzwünsche auf. Bitte beachten Sie, dass diese unverbindlich sind und u.U. auch kurzfristig aufgrund einer Zusammenlegung von Gruppen oder Änderung des Bustypes angepasst werden müssen. Bei Flugreisen können wir gerne Sitzplatzreservierungen zu den Konditionen der Airline zzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 10,- p. P.  für Sie vornehmen.

Stornierung: Sollten Sie eine gebuchte Reise nicht antreten können und keine Ersatzperson haben, welche an Ihrer Stelle reisen kann, fallen Stornogebühren laut der in den AGB angegeben Stornostaffel an. Im Falle einer Stornierung bitten wir Sie uns diese schriftlich per Fax oder Mail zuschicken.

V

Versicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Informationen zum Angebot unseres Versicherungspartners Hanse Merkur finden Sie hier

Visum: Bei einigen Reisen ist für deutsche Staatsangehörige ein Visum zur Einreise verpflichtend. Gerne übernehmen wir für Sie die Beantragung als Service gegen eine Bearbeitungsgebühr. Diese Leistung ist bei den entsprechenden Reisen zusätzlich buchbar. Ist das der Fall, finden Sie einen entsprechenden Hinweis sowohl bei der Reisebeschreibung, als auch im Verlauf der Buchungsstrecke.


Z

Zahlungsbedingungen: Zum endgültigen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises zzgl. ggf. Reiseversicherung umgehend zu leisten. Die Restzahlung muss bei Flug- und Schiffsreisen bis 4 Wochen vor Reiseantritt und bei Busreisen bis 2 Wochen vor Reiseantritt eingegangen sein.

Zustiegsmöglichkeiten: Aktuell bieten wir den Zustieg an folgenden Abfahrtsorten an:
Nürnberg (Rothenburger Straße & Langwasser Süd), Erlangen (Großparkplatz), Allersberg, München (Fröttmaning)

Bitte beachten Sie, dass Sonderzustiege nur angeboten werden können, wenn diese auf der geplanten Reiseroute liegen und die Entfernung zur nächsten Zustiegsstelle mehr als 30 km beträgt. Eine Abfahrt von der Autobahn oder Umwege in jeglicher Form zur Aufnahme von Gästen ist nicht möglich. Sonderzustiege können nur nach Rücksprache mit der Busdisposition angenommen werden.

 

 

Hinweis zur sprachlichen Vereinfachung: Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird die gewohnte männliche Sprachform bei personenbezogenen Substantiven und Pronomen verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung des weiblichen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk